Husten loswerden - Aromatherapie

Home
Ursachen
Kräuter
Hausmittel
Aromatherapie
Inhalation
Homöopathie
Schüssler-Salze
Ayurveda

Projekte
Impressum

Aromatherapie ist die Heilkunst mit den Düften ätherischer Öle zu heilen.

Die ätherischen Öle sind die duftenden Komponenten vieler Heilpflanzen, wie beispielsweise bei der stark duftenden Minze.

Ätherische Öle kann man gegen Husten zur Inhalation oder verdünnt als Einreibung auf Brust und Rücken verwenden.

  • Anis
  • Basilikum
  • Benzoe
  • Bohnenkraut
  • Eukalyptus
  • Fenchel
  • Fichtennadel
  • Kiefer
  • Latschenkiefer
  • Myrte
  • Niaouli
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Ysop
  • Zypresse

Mehr Infos über ätherische Öle finden Sie bei unserem Partnerprojekt:

Brustsalben

Bei Brustsalben werden ätherische Öle in Form einer fetthaltigen Salbe oder eines Gels auf Brust und Rücken einrieben.

Die ätherischen Öle werden durch die Erwärmung auf der Haut eingeatmet und befreien so die Atemwege.

Ausserdem wirken Brustsalben auch direkt über die Haut.

Siehe:


Home   -   Up